Telefon Sprechzeit Mo. und Mi. 14:00 – 15:00h    +43 699 12381056
  • Ganzheitliches Atemerleben® und Traumalösen

    Ganzheitliches Atemerleben® und Traumalösen

    Einzelstunden, Kurse, Supervision und akad. Ausbildung
  • 1
 

Ganzheitliches Atemerleben® und Traumalösen

führen zu einer erfüllenden Verbindung zu sich selbst und zur umgebenden Welt sowie zu dem ganzheitlichen Empfinden, sich durch und durch lebendig zu fühlen.

 
Ganzheitliches Atemerleben® Norbert Faller
Ganzheitliches Atemerleben® fördert gesundheitserhaltende Widerstandskräfte sowie ganzheitliche Selbstregulation und stärkt die Persönlichkeit. Es hilft, gesund und leistungsfähig zu bleiben sowie sich optimal regenerieren zu können und es verdeutlicht individuelle Talente und Potenziale und ermutigt, diese im beruflichen und privaten Umfeld umzusetzen.
 
 
Ganzheitliches Traumalösen Norbert Faller
Ganzheitliches Traumalösen nach Somatic Experiencing® (Peter Levine) ermöglicht Menschen, die eine (bewusst oder unbewusst) als lebensbedrohlich wahrgenommene Situation erlebt haben, nachfolgende Symptome wie Übererregung, Anspannung, Dissoziation und Verleugnung sowie Gefühle der Hilflosigkeit oder Erstarrung aufzulösen.
 
 
Norbert Faller

Norbert Faller

Seit 1987 internationale Lehrtätigkeit als Atempädagoge. Mehrjährige klinische und private Praxis in Atemtherapie und Körperpsychotherapie in Deutschland sowie langjährige internationale Lehrtätigkeit in Bewegung und Tanz. Seit 1997 eigene Praxis in Wien. Lehrgangsleiter der Weiterbildung zur/m akademischen AtempädagogIn, veranstaltet von der fh gesundheit Tirol. Autor des Buches „Atem und Bewegung“, Springer Verlag. Somatic Experiencing® Practitioner, HAKOMI®-Therapeut, Europäisches Zertifikat für Psychotherapie (ECP).

weiterlesen

Abschluss des Lehrganges zur/m akad. AtempädagogIn 2021

Abschluss des Lehrganges zur/m akad. AtempädagogIn in Wien 2021
 
Am 19. September 2021 wurden 13 Absolventinnen und einem Absolventen des fünften Lehrganges ihre Abschlussurkunden vom Geschäftsführer der fh gesundheit Mag. Draxl, MSc (dritter von rechts) und Lehrgangsleiter Norbert Faller (zweiter von rechts) und Lehrgangsleiterin Margarete Edelsbrunner-Pretterhofer (ganz rechts) überreicht.
 
Am 18. Februar 2022 wird der nächste Lehrgang in Wien starten. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Neuigkeiten oder Lehrgang.
 

veröffentlicht am: 23.10.2021 | Text: Online Redaktion

Bei der Verwendung dieser Website stimmen Sie Cookies zu – weitere Informationen zum Datenschutz