Telefon Sprechzeit Di. bis Do. 13 – 14h    +43 699 12381056

Tages-Grundkurs: Achtsamkeits- und atemorientierte Stressbewältigung und Burnoutprophylaxe | Innsbruck

Kalender
Tageskurse
Datum
Di, 2. Apr 2019 9 :00 - 17 :00
Ort

Beschreibung

Achtsamkeits- und atemorientierte Stressbewältigung und Burnoutprophylaxe
Ganzheitliches Atemerleben® auf Grundlage der Middendorf-Methode

Herausforderungen, Belastungen oder Gefahren, die aus dem Gleichgewicht bringen und körperlich oder seelisch unter Druck setzen, verursachen Stress. Stress stört das Gleichgewicht des vegetativen Nervensystems, das die Vitalfunktionen steuert. Er verursacht dadurch vielerlei physische und psychische Probleme.
Berührungs-, Bewegungs- und Stimmübungen, die in Achtsamkeit und in Interaktion mit dem Atem ausgeführt werden, eignen sich besonders, um Stress auf höchst wirksame Art und Weise aufzulösen und Entspannung für Körper, Geist und Seele zu erzielen und der Entstehung von Burnout entgegenzuwirken.

Zielgruppe(n):
Menschen jeglichen Alters, die ihren (Berufs-)Alltag besser bewältigen wollen.

Inhalt und Ziele
  • Mittels vielfältigen Berührungs-, Bewegungs- und Stimmübungen, die in Achtsamkeit und in Interaktion mit dem Atem ausgeführt werden, Spannungen auf allen Ebenen abzubauen, tiefe innere Ruhe und Gelassenheit zu finden und damit effektiv zu regenerieren.
  • Durch Fördern eines frei fließenden Atems ganzheitliche Selbstregulationsprozesse zu stimulieren, gesundheitserhaltende Widerstandskräfte zu entwickeln und Gleichgewicht im vegetativen Nervensystem herzustellen und damit physischen und psychischen Störungen entgegenzuwirken.
  • Über Stärken des Ausatems den Parasympathikus zu aktivieren und damit effektive Regeneration zu ermöglichen.
  • Durch genannte Übungen und Übungsweise sowie durch bewusstes Reflektieren der ganzheitlichen Wirkungen die individuellen Potenziale zu fördern und die Persönlichkeit zu stärken und somit resilienter mit Stress umgehen zu können.

Die Übungen werden vor allem sitzend und stehend ausgeführt und sind wegen ihrer Einfachheit für Menschen jeden Alters geeignet. Sie lassen sich ohne Aufwand überall (zuhause, am Arbeitsplatz oder unterwegs) anwenden und sind eine große Hilfe im Alltag. Eine Übung zum Ausprobieren finden Sie auf der Website www.norbert-faller.com.

Bitte bequeme Kleidung tragen sowie warme Socken und einen Decke mitbringen!

Kurszeiten: Dienstag 9:00 –12:15 und 13:45 – 17:00 Uhr
Kursort: azw:academy, Hörsaal 208, Innrain 98, 6020 Innsbruck
Kursbeitrag: 139,70 EUR
Informationen und Anmeldung bei Nina Martini, Fortbildungskoordinatorin azw:academy per Telefon: +43 512 5322-75214, Fax: +43 512 5322-67752141, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Internet: www.azw-academy.ac.at
Anmeldeschluss ist am 5. März 2019.
Bei der Verwendung dieser Website stimmen Sie Cookies zu – weitere Informationen zum Datenschutz