Telefon Sprechzeit Di. bis Do. 12:00 – 12:45h    +43 699 12381056

Halbtages-Fortgeschrittenenkurs: Ganzheitliches Atemerleben® – Arbeit mit Atemzentren, Termin 1 | 1130 Wien

Kalender
Wöchentliche Kurse
Datum
Sa, 18. Jan 2020 14 :00 - 17 :30
Ort

Beschreibung

Halbtages-Fortgeschrittenenkurs: Ganzheitliches Atemerleben® – Arbeit mit Atemzentren, Termin 1
auf Grundlage der Middendorf-Methode

Diese Halbtages-Fortgeschrittenenkurse finden im Winter noch an zwei weiteren Samstag-Nachmittagen (15. Februar und 14. März) jeweils von 14:00 – 17:30 Uhr inkl. einer halben Stunde Pause statt. Sie sind dem Erleben der Atemzentren und deren Kräfte gewidmet. Es ist möglich, nur an einem, zwei oder allen drei Terminen teilzunehmen.

Grundlagen der fortgeschrittenen Arbeit im ganzheitlichen Atemerleben sind die Fähigkeiten, sich gut sammeln und differenziert empfinden zu können sowie einer wohlgespannten Muskulatur und damit guten Körperhaltung und Durchlässigkeit für die Atembewegung. Dadurch wird Atemraum erfahrbar. Diese Grundlagen werden in jeder Einheit durch Übungen mit Atem & Achtsamkeit, Berührung, Bewegung und Stimme aktualisiert und weiter vertieft.

Inhalte
In diesen Fortgeschrittenenkursen werden aufbauend auf dem entstandenen Atemraum über die Sammlungskraft und den horizontalen Ausatem in verschiedenen Bereichen des Körpers Atemzentren – z. B. das Beckenbodenzentrum, das Steißbeinzentrum, der Atempluspunkt, das Nabelzentrum, das Mittenzentrum, das Herzzentrum, das Kehlzentrum und das Kopfzentrum – gebildet. Sie werden als Kraftfelder erlebt, von denen Energien und Kräfte in unterschiedlichen Qualitäten ausgehen.

Sie können anschließend an den Kurs selbstständig mittels vielfältiger Bewegungs- und Stimmübungen, die in Achtsamkeit und in Interaktion mit dem Atem ausgeführt werden:
  • die Atemkräfte der jeweiligen Atemräume durch Sammlungskraft und horizontalen Ausatem zu Atemzentren verdichten
  • die verschiedenen Atemkräfte der jeweiligen Atemzentren unterscheiden, wechseln und verbinden
Die Übungen werden sitzend und stehend ausgeführt und sind wegen ihrer Einfachheit für Erwachsene bis ins hohe Alter geeignet. Sie lassen sich ohne Aufwand überall (zuhause, am Arbeitsplatz oder unterwegs) anwenden und sind eine große Hilfe im Alltag. Eine Übung zum Ausprobieren finden Sie auf der Website www.norbert-faller.com.

Bitte bequeme Kleidung tragen und warme Socken mitbringen.

Teilnahmevoraussetzung: Sie sollten mindestens zwei Grundkurse mit jeweils 10 Unterrichtseinheiten in Atempädagogik auf Grundlage der Middendorf-Methode besucht haben.
Teilnehmerzahl: mind. 8, max. 20 TeilnehmerInnen
Kursort: Fasholdgasse 3/3, 1130 Wien (SATTVAYOGA – Studio, rechter Aufgang, Erdgeschoss | 5 Min. Fußweg von U4 Hietzing)
Kursbeitrag: 3 Termine 179,– EUR; 2 Termine 121,–EUR; 1 Termin 62,– EUR (Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis 13. Dezember -10 %).
Anmeldemodalitäten: Jede/r meldet sich verbindlich an und gibt dabei an, zu wie vielen und an welchen Terminen sie/er kommt und bezahlt entsprechend.
Anmeldung Online mit anschließender Überweisung des entsprechenden Kursbeitrages an Norbert Faller, Verwendungszweck: Kurstitel.
Bei der Verwendung dieser Website stimmen Sie Cookies zu – weitere Informationen zum Datenschutz