Telefon Sprechzeit Mo. und Mi. 14:00 – 15:00h    +43 699 12381056

Wochenend-Grundkurs 3: Die Atemräume – Fördern verschiedener Atemformen und Erfahrungen | 1070 Wien

Kalender
Wochenendkurse
Datum
Fr, 1. Apr 2022 18 :00 - So, 3. Apr 2022 12 :00
Ort

Beschreibung

Die Atemräume – Fördern verschiedener Atemformen und Erfahrungen
Grundkurs 3 in ganzheitlichem Atemerleben® auf Grundlage der Middendorf-Methode

Dieser Kurs ist dem differenzierten Erleben der sogenannten Atemräume gewidmet. Sie können dabei wahrnehmen, wie Übungen für die einzelnen Atemräume und deren Verbindung Ihren Atem spezifisch beeinflussen und welche weiteren gesundheits- und persönlichkeitsstärkenden Erfahrungen damit verbunden sind.

Sie können anschließend selbstständig mittels vielfältigen Berührungs-, Bewegungs- und Stimmübungen, die in Achtsamkeit und in Interaktion mit dem Atem ausgeführt werden:
  • im unteren Atemraum (Füße, Beine und Becken) die Bauchatmung und vitale Kräfte für bessere Standfestigkeit, mehr Eigenständigkeit, Antrieb, Spontaneität und Lebenskraft aktivieren
  • im oberen Atemraum (Brustraum, Schultern, Arme, Hände, Hals und Kopf) die Brustatmung fördern und lösende Kräfte wecken, um Kontrolle, Verspannungen und Stress abzubauen und mehr Leichtigkeit, Offenheit, Klarheit und Ausdrucksfähigkeit zu gewinnen
  • im mittleren Atemraum (Bereich oberhalb des Beckens bis zur Brustbeinspitze) die Flankenatmung und zentrierende Kräfte mobilisieren, um Selbstvertrauen, Ich-Kraft, Gelassenheit und tiefe innere Ruhe zu erlangen
  • Atemräume verbinden und dadurch Vollatmung sowie eine mühelosere Aufrichtung, bessere und flexiblere Haltung bewirken und Kräfte stärken, die mehr Direktheit im Kontakt und eine neue Qualität in Begegnungen ermöglichen


Die Übungen werden sitzend und stehend ausgeführt und sind eine große Hilfe im Alltag. Übungen zum Ausprobieren finden Sie auf der Website www.norbert-faller.com.

Die Grundkurse 1-4 ermöglichen unterschiedliche, grundlegende Erfahrungen in ganzheitlichem Atemerleben®. Sie können einzeln, in beliebiger Reihenfolge oder als aufbauende Kursfolge besucht werden, bedürfen keiner Vorerfahrungen und sind für Erwachsene bis ins hohe Alter geeignet.

Bitte bequeme Kleidung tragen und warme Socken mitbringen.

Voraussetzung für die Teilnahme sind die zu dieser Zeit aktuell geltenden Corona-Regeln.

Kurszeiten: Freitag 18:00 – 20:00 Uhr, Samstag 9:00 –12:00 und 15:00 – 18:00 Uhr und Sonntag 9:00 – 12:00 Uhr
Kursort: Seminarraum „Werkstatt Krähe“, Westbahnstraße 7, 1070 Wien (Innenhof, linker Aufgang, 2. Stock)
Kursbeitrag: 235,– EUR (bei Anmeldung bis 18. Februar 215,– EUR)
Anmeldung Online. Bitte den entsprechenden Kursbeitrag erst am 28. März an Norbert Faller überweisen, Verwendungszweck: Kurstitel.
Teilnehmerzahl: mind. 8 und max. 16 Personen
Bei der Verwendung dieser Website stimmen Sie Cookies zu – weitere Informationen zum Datenschutz