Telefon Sprechzeit Di/Mi 9 – 10h    +43 699 12381056

Empfehlungen

 

Vereine und Berufsverbände

Bei folgenden Vereinen und Berufsverbänden erhalten Sie Adressenlisten von qualifiziert ausgebildeten AtempädagogInnen und -therapeutInnen in Deutschland und der Schweiz sowie Details zu den Ausbildungsmöglichkeiten und weitere Informationen.

Deutschland

ATEM – Der Berufsverband e. V.
Geschäftsstelle:
Möckernstraße 67
10965 Berlin
T +49 30 81821350
F +49 30 3953823
E Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Schweiz

sbam, Schweizer Berufsverband für Atemtherapie und Atempädagogik Middendorf
Geschäftsstelle:
Monbijoustraße 35
Postfach 6432
3001 Bern
T +41 31 3805453
F +41 31 3810457
E Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Literatur

Faller, N. (2009). Atem und Bewegung. Theorie und 111 Übungen. 2., erweiterte und aktualisierte Auflage. Springer Verlag Wien New York. ISBN 978-3-211-09456-3, 260 Seiten und zahlreiche Abbildungen
 
Faller, N. (2003). Trauma und Atemarbeit. Selbstverlag: Wien.
 
Faller, N. (2003). Grenzen im Wandel. Information AFA, S. 15 - 25, AFA, Berlin, Heft 4/2003.12
 
Faller, N. (2004). Atemtherapie: Das große Wirkungsfeld des Atems. PROMED: Das Praxismagazin für ärztliche Fortbildung, S. 34 - 41, Springer Verlag, Wien New York, Ausgabe 4/2004
 
 

Weitere Literatur über die Middendorf-Methode und darauf basierenden Weiterentwicklungen

 
Barknowitz, S. (2004). Atmen. Ein lebendiges Geschehen. 2. Auflage. Verlag der Stiftung Gralsbotschaft Stuttgart.
 
Bischof, S. (2004). Atempsychotherapeutische Arbeit für Menschen mit frühen Störungen. In Timmermann, T. (Hrsg.), Empfinden - Hören - Sehen. Wiesbaden: Reichert.
 
Bischof, S. (Hrsg.) (2006). Neue Wege in der Atemtherapie. Norderstedt: Books on Demand.
 
Bischof, S. (Hrsg.) (2007). Traum - Trauma - Wissenschaft. Bericht von der Tagung "Atem - Bewusstsein - Feld" des Instituts für Atempsychotherapie in Freiburg, November 2006. Norderstedt: Books on Demand.
 
Bischof, S. (Hrsg.) (2007). Atem Wege. Arbeitsgebiete der Atemtherapie. Verlag: Books on Demand GmbH.
 
Bischof, S. (2012). Psycho-physische Atemtherapie. In Augustin, M. & Schmiedel, V. (Hrsg.), Leitfaden für Naturheilkunde. 6. Aufl. München: Elsevier.
 
Bischof, S. ; Obrecht Parisi, B. & Rieder, A. (Hrsg.). (2012). Atem der ich bin. Atem- und Körperpsychotherapie bei frühen Störungen. Norderstedt: Books on Demand.
 
Fischer, K. und Kemmann-Huber, E. (1999). Der bewusste zugelassene Atem: Theorie und Praxis der Atemlehre. Urban & Fischer Verlag München, Jena.
 
Höller-Zangenfeind, M. (1994). Atem-Tonus-Ton. Ein körperlicher Weg zur Tonentfaltung. In: Logos Interdisziplinär, H.1, S. 22-27.
 
Höller-Zangenfeind, M. (2004). Stimme von Fuß bis Kopf. Ein Lehr- und Übungsbuch für Atmung und Stimme nach der Methode Atem-Tonus-Ton. Studien Verlag Innsbruck Wien München Bozen.
 
Mehling, E. (1999). Atemtherapie. Der gegenwärtige Stand der Atemtherapie in Deutschland. Shaker Verlag Aachen.
 
Middendorf, I. (2007). Der Erfahrbare Atem. Eine Atemlehre. Mit 2 Übungs-CDs. 9. Aufl. Junfermann Verlag Paderborn.
 
Middendorf, I. (2008). Der Erfahrbare Atem in seiner Substanz. Mit einer CD. 3. Aufl. Junfermann Verlag Paderborn.
 
Rufer, R. (1997). Lebendig im Atem. Walther Verlag Solothurn. - Dieses Buch ist nicht mehr regulär im Buchhandel erhältlich, aber noch über ATEM – Der Berufsverband e. V. zu beziehen.
 
Unger, M. (2008). ATEM. Stressabbau und -bewältigung im beruflichen Alltag, Pro BUSINESS Verlag.
 
 

Weitere Literatur zum Thema Atem

 
Brüne, L. (1994). Reflektorische Atemtherapie. 3., überarb. und erw. Aufl. Thieme Verlag Stuttgart.
 
Cardas, E. (1996). Atmen. Lebenskraft befreien. 6. Auflage. Gräfe und Unzer Verlag.
 
Coblenzer, H. und Muhar, F. (1992). Atem und Stimme. Anleitung zum guten Sprechen. 11. Auflage. Österr. Bundesverlag Wien.
 
Derbolowsky, Udo (1984). Richtig atmen hält gesund. Droemer Knaur München.
 
Derbolowsky, U. und R. (1996). Atem ist Leben. Mit einem Geleitwort von Ilse Middendorf. Junfermann Verlag Paderborn.
 
Derbolowsky, Udo (1991). Atemtherapie in der ganzheitlich orientierten Krankenbehandlung. Mit einem Geleitwort von Ilse Middendorf. Haug Verlag Heidelberg.
 
Dobrovolny-Mühlenbach, P. (1998). Lass mich atmen - Selbstwerdung und Selbstfindung durch Traum und Atem. Editions Heuwinkel Carouge-Genf.
 
Duden, S. (2005). Die Heilkraft des Atems für einen erholsamen Schlaf. Ein Handbuch mit audioaktiver Übungs-CD für einen besseren Schlaf. Via Nova Petersberg.
 
Edel, E. und Knauth, K. (1999). Atemtherapie. Urban und Fischer München.
 
Ehrenberg, H. el. al. (2001). Atemtherapie in der Physiotherapie, Krankengymnastik. 2., überarb. Aufl. Pflaum München.
 
Glaser, V. und Derbolowsky, J. (Hrsg.) (1990). Der Atemlehrer im Gesundheitswesen. Verlag für Medizin Fischer Heidelberg.
 
Glaser, V. (1991). Atemmassage. 2., überarb. Aufl. MLVerlagsgesellschaft Uelzen.
 
Glaser, V. (1993). Eutonie. Das Verhaltensmuster des menschlichen Wohlbefindens - Lehr- und Übungsbuch für Psychotonik. 4., überarb. Aufl. Haug Verlag Heidelberg.
 
Halstenbach, I. (1999). Atem aus der Urbeziehung. Lachesis Nr. 24, S. 50 - 54.
 
Halstenbach, I. (1997). Von der heilenden Berührung im Atem, Dokumentation Frauennaturheilkundekongress, Köln 17.-19.1, S. 85 - 93.
 
Herbig, R. (2005). Der Atem - Quelle von Entspannung und Vitalität. Übungen, um Ihre Energie in Balance zu bringen. Schulz-Kirchner Verlag Idstein.
 
Heyer-Grote, L. (Hrsg.) (1970). Atemschulung als Element der Psychotherapie. Wege der Atemforschung, Bd. 65. Wissenschaftliche Buchgesellschaft Darmstadt.
 
Krauss, H. Atemtherapie. Hippokrates
 
Lewis, D. (1999). Das Tao des Atmens. Atem als Weg zur Gesundheit und innerem Wachstum. Mit einem Geleitwort von Mantak Chia. Rowohlt-Taschenbuch Reinbek bei Hamburg.
 
Lewis, D. (2004). Befreie deinen Atem, befreie dich selbst. Die Urkraft des Lebens wecken. Heyne Verlag München.
 
Lodes, H. (2000). Atme richtig - Der Schlüssel zu Gesundheit und Ausgeglichenheit. Aktual. Taschenbuchausgabe. Goldmann Verlag München.
 
Neubeck, K. (1992). Atem-Ich, Stromfeld/nexus Verlag
 
Richter, H. (Hrsg.) (2005). Atemwelten. Einblicke und Gedanken zur Atemtherapie. Forum zeitpunkt. Dr. Ludwig Reichert Verlag Wiesbaden.
 
Richter, H. (Hrsg.) (2006). Vom Wesen des Atems. Herta Richter im Gespräch mit Dieter Mittelsten Scheid. Forum zeitpunkt. Dr. Ludwig Reichert Verlag Wiesbaden.
 
Rutte, R. und Sturm, S. (2003). Atemtherapie. Springer Verlag Berlin Heidelberg New York.
 
Saatweber, M. (1990). Einführung in die Arbeitsweise Schlaffhorst-Andersen. Schulz-Kirchner Verlag Idstein.
 
Schaarschuch, A. (1995). Der atmende Mensch. Turm Verlag.
 
Schmitt, J. L. (1999). Atemheilkust. Homata Verlag Bern.
 
Steinaecker, K. v. (1999). Luftsprünge - Anfänge moderner Körpertherapien. Urban & Fischer Verlag München.
 
Uexküll, T. und Fuchs M. u.a., (1997). Atemlehre zwischen Körper- und Psychotherapie. Theorie und Praxis körperbezogener Psychotherapie. Schattauer Verlag.
 
 

Weitere Literatur zum Thema Leib-/Körper-, Bewegungs- und Psychotherapie

 
Alexander, G. (1992). Eutonie - ein Weg der körperlichen Selbsterfahrung. Kösel Verlag München.
 
Windels, J. (1984). Eutonie mit Kindern. Kösel Verlag München.
 
Glaser, V. (1993). Eutonie. Haug Verlag Heidelberg.
 
Kjellrup M. (1993). Bewusst mit dem Körper leben. Ehrenwirt Verlag München.
 
Brooks, C.V. (1995). Erleben durch die Sinne. Junfermann Verlag Paderborn.
 
Grossmann-Schnyder M. und Glaser, U. (2000). Berühren. 3., überarb. und erw. Aufl. Hippokrates Verlag Stuttgart.
 
Montagu, A. (1995). Körperkontakt. Klett-Cotta Verlag.
 
Jacobs, D. (1985): Bewegungsbildung, Menschenbildung. Kallmeyer Verlag Wolfenbüttel.
 
Jacobs, D. (1990). Die menschliche Bewegung. Kallmeyer Verlag Wolfenbüttel.
 
Dürckheim, K. (1999). Hara - Die Erdmitte des Menschen. 0.W.Barth Verlag München.
 
Dürckheim, K. (2001). Der Alltag als Übung. Vom Weg zur Verwandlung. 10. Aufl. Huber Verlag Bern.
 
Gebser, J. Verschiedene Werke.
 
Jung, C. G. Verschiedene Werke.
 
Downing, G. (1996). Körper und Wort in der Psychotherapie. Kösel Verlag München.
 
Schoeller, G. Heilung aus dem Ursprung. Kösel Verlag München.