Telefon Sprechzeit Di. bis Do. 13 – 14h    +43 699 12381056
Übung des Monats
×

Fehler

[OSYouTube] Alledia framework not found

Backen aufblasen Monat

Ausgangshaltung: Nehmen Sie eine aufrechte Sitzhaltung oder einen parallelen, hüftbreiten Stand ein (Details dazu finden Sie unter diesem Link). Schließen Sie die Augen und sammeln Sie sich.
 
Bewegungsablauf und Atem: Lassen Sie den Einatem kommen und füllen Sie im Ausatem Ihre Mundhöhle mit Luft, so dass sich die Backen aufblasen. Öffnen Sie nun plötzlich die Lippen und lassen Sie die Luft mit einem „p“ herausplatzen. Wiederholen Sie dies mehrmals.
 

VARIANTE: blubbern

Bewegungsablauf und Atem: Lassen Sie den Einatem kommen und füllen Sie im Ausatem Ihren Mundhöhle mit Luft, so dass sich die Backen aufblasen. Öffnen und schließen Sie sehr schnell die Lippen und lassen Sie die Luft portionsweise mit einem „b - b - b - b - b - b - b - b“ heraus. Die Lippen „blubbern“. Wiederholen Sie es mehrmals.
Spüren Sie abschließend nach.
 

Mögliche Wirkungen

Können Sie die nachstehenden Wirkungen wahrnehmen oder vielleicht andere?
 
Körper: Das Zwerchfell wird aktiviert und belebt. Raum und Volumen werden in der Rumpfmitte spürbar. Dieser lebendige Mittenraum ermöglicht eine mühelose Aufrichtung.
 
Seele und Geist: Seele und Geist: Fröhlichkeit, Lachen und Lebendigkeit entstehen.
 
Atem: Der Atem fließt freier und lebendiger. Atembewegung breitet sich in den Flanken, im Oberbauch und im mittleren Rücken aus.
 
Eine Übersicht über alle Atemübungen für zu Hause und die Pause im Arbeitsalltag finden Sie unter Übungen.
 

Benutzerbewertung: 0 / 5

War dieser Artikel hilfreich? Ihr Feedback:
0 von 5 - 0 Bewertungen
[OSYouTube] Alledia framework not found
Bei der Verwendung dieser Website stimmen Sie Cookies zu – weitere Informationen zum Datenschutz